Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser

Together we

Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser.
Sie arbeiten gerne im Team? Sie sind interessiert an innovativen Technologien? Sie möchten Verantwortung übernehmen und etwas bewegen? Dann bieten wir Ihnen bei Kuraray den richtigen Rahmen für die Entfaltung Ihrer Persönlichkeit. Denn, wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Welt ein bisschen besser machen. Als weltweit tätiges, dynamisch wachsendes Unternehmen der Spezialchemie mit japanischen Wurzeln zählen wir zu den größten Anbietern von Polymeren und synthetischen Mikrofasern und sind international führend in der Entwicklung und Anwendung innovativer Hochleistungsmaterialien. Weltweit arbeiten derzeit rund 10.000 Mitarbeiter bei Kuraray, davon 1.000 in Europa.
 
Wir suchen ab sofort für unseren chemischen Produktionsbetrieb PVB Resin am Standort Frankfurt-Höchst mit ca. 15-20 Stunden die Woche eine(n)

Werkstudent (*m/w/d) für die Unterstützung des betrieblichen Sicherheitsmanagements (ESHA) 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sichten und pflegen von Betriebsanweisungen
  • Zusammenfassen von Betriebsanweisungen
  • Ergänzen und pflegen von Daten in Gefährdungsbeurteilungen
  • Erstellen einer Übersicht der angefertigten Gefährdungsbeurteilungen
  • Anfertigen von Powerpoint-Präsentationen für Schulungen
  • Sonstige administrative Unterstützung nach Bedarf
 

Das ist Ihr Profil

  • Eingeschriebener Student (*m/w/d) als Bachelor oder Master
  • Studiengänge: technische, naturwissenschaftliche oder kaufmännische mit Affinität zur industriellen Produktion
  • sehr gute MS Office Kenntnisse
  • hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit
  • hohe Zuverlässigkeit, große Sorgfalt
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Englisch sehr gut

Erleben Sie unsere Vielfalt und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!

Bitte richten Sie Ihre elektronische Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an Claudia Roth.

Die wöchentliche Arbeitszeit sollte 15-20 Stunden betragen. In der vorlesungsfreien Zeit ggfs. mehr (bis max. 37,5 Stunden).
 
Die Stelle ist zunächst auf 6-12 Monate befristet mit der Option auf Verlängerung.
 
Sie kennen uns noch nicht? Dann schauen Sie doch mal rein: https://www.youtube.com/watch?v=Atq2ub7dCl0

Für Fragen steht Ihnen Frau Roth unter der Telefonnummer 02241 / 2555 131 gerne zur Verfügung.