Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser

Together we

Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser.
Sie arbeiten gerne im Team? Sie sind interessiert an innovativen Technologien? Sie möchten Verantwortung übernehmen und etwas bewegen? Dann bieten wir Ihnen bei Kuraray den richtigen Rahmen für die Entfaltung Ihrer Persönlichkeit. Denn, wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Welt ein bisschen besser machen. Als weltweit tätiges, dynamisch wachsendes Unternehmen der Spezialchemie mit japanischen Wurzeln zählen wir zu den größten Anbietern von Polymeren und synthetischen Mikrofasern und sind international führend in der Entwicklung und Anwendung innovativer Hochleistungsmaterialien. Weltweit arbeiten derzeit rund 10.000 Mitarbeiter bei Kuraray, davon 1.000 in Europa.
 
Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Forschung und Entwicklung am Standort Troisdorf eine(n)

Teamleiter (m/w/d) für das physikalische Prüflabor

Das sind Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Entwicklung und Validierung von Untersuchungsmethoden in den Bereichen Polymerphysik, Rheologie, Optik sowie Verbundglaseigenschaften
  • Konzeption von Versuchsreihen, Darstellung und Interpretation der Ergebnisse mittels gängiger Methoden
  • Prüfmittelmanagement der zu verantwortenden Methoden
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen im Rahmen des Projektmanagements sowie mit unseren Kunden und Partnern
  • Prüfen und Erstellen von Arbeitsanweisungen, Betriebsanweisungen, Prüfanweisungen, etc. nach betriebsüblichen Methoden
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Abteilungsprozessen zur Arbeitssicherheit und 5S
  • Fachliche Führung und Koordination der Mitarbeiter in der physikalischen Prüfgruppe
 

Das ist Ihr Profil

  • Studienabschluss (Bachelor / Master / Diplom) im Bereich Materialwissenschaften, Physik, Chemie oder ähnliches
  • Vertiefte Kenntnisse in Polymerphysik und Rheologie
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Bereich 6-Sigma und statistischer Analyse z.B. Messsystemanalysen
  • Spaß an kniffligen Aufgabenstellungen
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, selbständiger Arbeitsstil und hohes Organisationsvermögen

Erleben Sie unsere Vielfalt und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an Claudia Roth.

Für Fragen steht Ihnen Frau Roth unter der Telefonnummer 02241 / 2555 131 gerne zur Verfügung.