Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser

Together we

Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser.
Sie arbeiten gerne im Team? Sie sind interessiert an innovativen Technologien? Sie möchten Verantwortung übernehmen und etwas bewegen? Dann bieten wir Ihnen bei Kuraray den richtigen Rahmen für die Entfaltung Ihrer Persönlichkeit. Denn, wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Welt ein bisschen besser machen. Als weltweit tätiges, dynamisch wachsendes Unternehmen der Spezialchemie mit japanischen Wurzeln zählen wir zu den größten Anbietern von Polymeren und synthetischen Mikrofasern und sind international führend in der Entwicklung und Anwendung innovativer Hochleistungsmaterialien. Weltweit arbeiten derzeit rund 10.000 Mitarbeiter bei Kuraray, davon 1.000 in Europa.

Mit dem umfassenden Portfolio unserer hochleistungsfähigen PVB-Zwischenlagen Trosifol® sowie unserer Ionoplast-Zwischenlagen SentryGlas® bieten wir ganz neue Möglichkeiten für ästhetisches, strukturelles und funktionales Design – und revolutionieren Herstellung und Installation anspruchsvoller Glas-Anwendungen in Architektur, Automotive sowie Transport.“
 
Sie haben einen Abschluss im naturwissenschaftlichen Bereich mit dem Schwerpunkt Polymere oder sind Ingenieur mit Kunststoffverarbeitendem Hintergrund?

Sie bringen bereits erste Berufserfahrung in den Gebieten Kunststoff- oder Glasindustrie mit?

Großartig! Denn wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Competence Center for Innovation & Technology in unserer Advanced Interlayer Solutions Division am Standort Troisdorf eine(n)

R&D Scientist (m/w/d)

Das BRINGT DER JOB

  • Eigenverantwortliches Bearbeiten von Entwicklungsprojekten im Bereich neuer Polymer-Folien für Anwendungen in Verbundglas (Automobil, Architektur, Photovoltaik, Displays etc.)
  • Entwicklung und Validierung neuer Untersuchungsmethoden
  • Entwicklung innovativer Lösungen zur Einbringung neuer Funktionen in Verbundglas
  • Konzeption von Versuchsreihen (Folienrezepturen, Eigenschaften der Muster)
  • Interpretation, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse
  • Planung und Betreuung von Versuchen im Technikum und mit externen Partnern
  • Disziplinarische Führung eines technischen Mitarbeiters
  • Enge und globale Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen im Rahmen des Projektmanagements sowie mit unseren Kunden und Partnern
 

Das bringen sie mit

  • Sehr guter Studienabschluss in Chemie, Physik, Materialwissenschaften oder vergleichbar, bevorzugt mit Schwerpunkt Polymere; Promotion von Vorteil
  • Kenntnisse in der Charakterisierung und Anwendung von Polymermaterialien, Verbundwerkstoffen und im Compounding
  • Erfahrung im Projektmanagement und in interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft – auch mehrtägig – weltweit
  • Proaktive und eigenverantwortliche Arbeitsweise, großes Engagement
  • Ausgezeichnetes Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit im multikulturellen Umfeld

DAS ERWARTET SIE BEI UNS
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Langzeitkonten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Pflegezusatzversicherung

und vieles mehr!
Erleben Sie unsere Vielfalt und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!

Bitte richten Sie Ihre elektronische Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an Claudia Roth.

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei:  https://www.youtube.com/watch?v=Atq2ub7dCl0

Für Fragen steht Ihnen Frau Roth unter der Telefonnummer 02241 / 2555 131 gerne zur Verfügung.