Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser

Together we

Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser.
Sie arbeiten gerne im Team? Sie sind interessiert an innovativen Technologien? Sie möchten Verantwortung übernehmen und etwas bewegen? Dann bieten wir Ihnen bei Kuraray den richtigen Rahmen für die Entfaltung Ihrer Persönlichkeit. Denn, wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Welt ein bisschen besser machen. Als weltweit tätiges, dynamisch wachsendes Unternehmen der Spezialchemie mit japanischen Wurzeln zählen wir zu den größten Anbietern von Polymeren und synthetischen Mikrofasern und sind international führend in der Entwicklung und Anwendung innovativer Hochleistungsmaterialien. Weltweit arbeiten derzeit rund 10.000 Mitarbeiter bei Kuraray, davon 1.000 in Europa.
 
Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung R&D Film Troisdorf am Standort Troisdorf eine(n)

Mitarbeiter im physikalischen Prüflabor (m/w/d) mit Schwerpunkt Rheologie und mechanische Prüfungen

Das sind Ihre Aufgaben

  • Durchführung von rheologischen, mechanischen und optischen Prüfungen für die Produktentwicklung von Folien und Verbundsicherheitsglas
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Validierung neuer Prüfmethoden
  • Selbstständige Planung und Durchführung kleinerer Versuchsreihen
  • Ergebnisauswertung mit EDV (z.B. graphische Darstellung in Excel)
  • Durchführen und Auswerten von Messsystemanalysen (MSA)
  • Erstellen und Pflege von Prüfanweisungen, Arbeitsanweisungen, Betriebsanweisungen etc. nach betriebsüblichen Methoden
  • Einführung neuer als auch Pflege (Patenwesen) bestehender Maschinen/Geräte
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Abteilungsprozessen im Bereich Arbeitssicherheit und 5S
 

Das ist Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Physiklaborant, Werkstoffprüfer oder Chemielaborant,  vorzugsweise mit Weiterbildung zum Techniker oder Bachelor-Abschluss im Bereich Materialwissenschaften, Chemieingenieurwesen o.ä.
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in ähnlichem Tätigkeitsfeld
  • Gute Kenntnisse im Bereich rheologischer und mechanischer Prüfungen von Kunststoffen
  • Spaß an kniffligen Aufgabenstellungen
  • Interesse sich weiterzubilden
  • Englische Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Powerpoint, Outlook)
  • Kenntnisse im Bereich 6-Sigma und statistischer Analyse
  • Analytisches Verständnis
  • Ausgeprägtes Bewusstsein für Sicherheit und Ethik
  • Kreatives und strategisches Denken
  • Wertschätzung für Vielfalt und Zusammenarbeit
  • Hohe Eigenmotivation
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

Erleben Sie unsere Vielfalt und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an Claudia Roth.

Für Fragen steht Ihnen Frau Roth unter der Telefonnummer 02241 / 2555 131 gerne zur Verfügung.