Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser

Together we

Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser.
Sie arbeiten gerne im Team? Sie sind interessiert an innovativen Technologien? Sie möchten Verantwortung übernehmen und etwas bewegen? Dann bieten wir Ihnen bei Kuraray den richtigen Rahmen für die Entfaltung Ihrer Persönlichkeit. Denn, wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Welt ein bisschen besser machen. Als weltweit tätiges, dynamisch wachsendes Unternehmen der Spezialchemie mit japanischen Wurzeln zählen wir zu den größten Anbietern von Polymeren und synthetischen Mikrofasern und sind international führend in der Entwicklung und Anwendung innovativer Hochleistungsmaterialien. Weltweit arbeiten derzeit rund 10.000 Mitarbeiter bei Kuraray, davon 1.000 in Europa.
 
Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung POVAL Resin - Technical Service & Development am Standort Frankfurt - Industriepark Höchst eine(n)

Manager (m/w/d) Regulatory Affairs

Das sind Ihre Aufgaben

  • Beratung von Kunden bei regulatorischen Fragestellungen
  • Gewährleistung der Gesetzeskonformität und Produktsicherheit der im Kuraray Europe GmbH Gebiet verkauften Poval Produkte
  • Recherchen zu gesetzlichen Anforderungen und Änderungen
  • Enge Zusammenarbeit mit allen internen Ansprechpartnern in ESHA, TS&D, Produktion, Vertrieb & Marketing auf globaler Ebene
  • Auswertung und Beantwortung von Kundenfragebögen zu Produktspezifikationen
  • Erstellung von Broschüren und Zertifikaten
  • Koordination von Analysen in externen Prüflaboren
  • Technische Betreuung von Kunden und Anwendungen mit hohen regulatorischen Anforderungen
 

Das ist Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in der Fachrichtung Chemie, Polymer- oder Lebensmittelchemie (Promotion von Vorteil)
  • Erfahrung im chemischen ESHA und/oder Qualitätsmanagement
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet Regulatory Affairs oder in Bereich Lebensmittelverpackungen vorteilhaft
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten um Prozesse übergreifend betrachten und bewerten zu können
  • Kommunikationsstärke und ausgeprägte Teamorientierung
  • Selbständige und eigenmotivierte Arbeitsweise

Erleben Sie unsere Vielfalt und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!


Schauen Sie doch mal bei uns vorbei: https://www.youtube.com/watch?v=Atq2ub7dCl0

Für Fragen steht Ihnen Frau Liontou unter der Telefonnummer +49 69 305 85722 gerne zur Verfügung.