Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser

Together we

Gemeinsam machen wir die Welt ein bisschen besser.
Sie arbeiten gerne im Team? Sie sind interessiert an innovativen Technologien? Sie möchten Verantwortung übernehmen und etwas bewegen? Dann bieten wir Ihnen bei Kuraray den richtigen Rahmen für die Entfaltung Ihrer Persönlichkeit. Denn, wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Welt ein bisschen besser machen. Als weltweit tätiges, dynamisch wachsendes Unternehmen der Spezialchemie mit japanischen Wurzeln zählen wir zu den größten Anbietern von Polymeren und synthetischen Mikrofasern und sind international führend in der Entwicklung und Anwendung innovativer Hochleistungsmaterialien. Weltweit arbeiten derzeit rund 10.000 Mitarbeiter bei Kuraray, davon 1.000 in Europa.
 
Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung R&D Film Europe am Standort Troisdorf eine(n)

Chemielaborant (m/w/d)

Das sind Ihre Aufgaben

  • Selbstständiges Durchführen von produktionsbegleitenden Analysen und     Kundenreklamationen (GC, GC-MS, ICP, IC, Karl-Fischer, Photometrie, IR/ATR, Titrationen)
  • Entwicklung und Einführung neuer Messmethoden z.B. für GC und ICP-OES; inklusive Dokumentation
  • Durchführung von Messsystemanalysen (MSA)
  • Mitarbeit in cross-funktionalen und internationalen Projekt-Teams u.a. zur    Reklamationsbearbeitung
  • Sicherstellung der Arbeiten inkl. Dokumentation nach erforderlichen Richtlinien (z.B.: TRGS, IATF16949, 5S, 8D)
 

Das ist Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten / zur Chemielaborantin
  • Mehrjährige Berufserfahrung in instrumenteller Analytik (Gas- und Ionenchromatographie, FTIR und IR-ATR Mikroskopie Messtechnik, Titrationen, Wassergehalt nach KaFi, ICP-OES, etc.)
  • Kenntnisse in IATF 16949 und ISO 9001
  • Sicherer Umgang mit IT-Systemen insbesondere MS-Office
  • Anwendungen sowie Laborapplikationen
  • Eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität, sehr gute abteilungsübergreifende Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse im Bereich Kunststoffe / PVB wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Erleben Sie unsere Vielfalt und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten!


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an Claudia Roth.

Für Fragen steht Ihnen Frau Roth unter der Telefonnummer 02241 / 2555 131 gerne zur Verfügung.